Meine Neuzugänge Januar bis Juni 2018

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich euch meine Lesemonate von Januar bis Juni 2018 gezeigt habe, wird es natürlich auch Zeit dafür, euch meine Neuzugänge, die in diesem Zeitraum bei mir eingezogen sind, zu zeigen.
Ich bin mit der Anzahl der Neuzugänge eigentlich zufrieden. Natürlich könnte es immer noch ein bisschen weniger sein, aber ich finde, ich habe mich schon verbessert 😊 Ich hoffe nur, dass das auch so bleibt 😃
Ich warne vorsichtshalber mal noch schnell vor, dass dieser Beitrag ziemlich lang geworden ist!

Aber sehr nun selbst, welche Bücher bei mir eingezogen sind:








Neuzugänge im Januar

Thalia hatte wieder ein paar Bücher im Angebot, bei denen ich einfach zuschlagen musste. Dadurch habe ich mal wieder ein paar Wunschlistenbücher ergattern können 😊😍







- "Rain - Das tödliche Element" von Virginia Bergin

- "Survive - Wenn der Schnee mein Herz berührt" con Alex Morel









Die "Splitterherz" Trilogie:
- "Splitterherz"
- "Scherbenmond"
- "Dornenkuss" von Bettina Belitz






Außerdem hatte Arvelle auch gaaaanz viele Bücher von meiner Wunschliste, wodurch eine riesen Bestellung entstanden ist 🙈



Die Phoenix-Chroniken:

- "Asche"

- "Glut"

- "Blut"
- "Fluch" von Lori Handeland







Die "Carya" Trilogie:
- "Flammen über Arcadion"
- "Im Schatten des Mondkaisers"
- "Das geraubte Paradies" von Bernd Perplies









Die "Grim" Trilogie:
- "Grim - Das Siegel des Feuers"
- "Grim - Das Erbe des Lichts"
- "Grim - Die Flamme der Nacht" von Gesa Schwartz








Die "Troubleshooters" Trilogie:
- "Troubleshooters - Tödlicher Hinterhalt"
- "Troubleshooters - Bedingungslos"
- "Troubleshooters - Am Limit" von Suzanne Brockmann







- "Zeitenzauber - Die magische Gondel" und
- "Zeitenzauber - Die goldene Brücke" von Eva Völler
- "Smart Magic" von Christoph Hardebusch
- "Die Oberfläche des Glücks" von Claire Kells
- "Töchter des Mondes - Cate" und
- "Töchter des Mondes - Sternenfluch" von Jessica Spotswood





- "Der Ghostwriter" und
- "Der Glasmurmelsammler" von Cecelia Ahern
- "Traumsplitter" von Tanja Heitmann
- "Liv Forever" von Amy Talkington
- "Ashes - Ruhelose Seelen" und
- "Ashes - Pechschwarzer Mond" von Ilsa J. Bick







- "Bis du tot bist" von Becky Masterman
- "You - Du wirst mich lieben" von Caroline Kepnes









Die "Lebe lieber übersinnlich" Trilogie:
- "Flames 'n' Roses"
- "Tears 'n' Kisses"
- "Dreams 'n' Whispers" von Kiersten White











Neuzugänge im Februar

Im Februar hat mich unter anderem ein Rezensionsexemplar und eine Bestellung von Thalia erreicht. Dieses mal fiel die Bestellung zum Glück kleiner aus! 😃

Als Rezensionsexemplar hat mich "Mitra - Magisches Erbe" von Björn Beermann erreicht.

Vielen Dank an den tredition Verlag und Björn Beermann für das Rezensionsexemplar.



Die kleine Bestellung von Thalia:



Die "Die Wölfe von Mercy Falls" Reihe:
- "Nach dem Sommer"
- "Ruht das Licht"
- "In deinen Augen" von Maggie Stiefvater
Die Mercy Falls Trilogie stand ewig auf meiner Wunschliste. Ich bin so happy, dass ich die Bücher endlich besitze! 😃 Jetzt muss ich sie nur noch lesen 😊




- "Im Hause Longbourne" von Jo Baker
In dem Buch "Im Hause Longbourn" von Jo Baker trifft man auf die Familie Bennet aus "Stolz und Vorurteil", was für viele Jane Austen Fans bestimmt ganz interessant ist 😊

- "Ein Streuner kommt selten allein" von Nick Trout
"Ein Streuner kommt selten allein" ist die Fortsetzung zu "Ein Streuner kehrt heim" von Nick Trout, welches ich bereits auf meinem SuB liegen habe und nun auch dazu bereit ist, gelesen zu werden 😊




Die "Puerta Oscura" Trilogie:
- "Totengesang"
- "Totenreise"
- "Totengelächter" von David Lozano Garbala
Ich vermute mal, dass die Trilogie sich bestens dafür eignet, um an Halloween gelesen zu werden 👻💀








Neuzugänge im März


Meine Neuzugänge im März hielten sich endlich mal im Rahmen mit nur zwei neuen Büchern, wovon eines ein Leseexemplar war.

Als Leseexemplar hat mich "Der Buchliebhaber" von Charlie Lovett erreicht.
Vielen Dank an den Goldmann Verlag und Bloggerportal für das Rezensionsexemplar.

Mir hat das Buch wirklich gut gefallen, da man einige interessante Fakten über Bücher aus den früheren Jahrhunderten erfährt. Leider wurden die interessanten Fakten öfters lange und detailliert beschrieben, wodurch das Lesen anstrengend wurde.
Aber im Großen und Ganzen war es ein sehr interessantes Buch, welches ich jedem Buchliebhaber weiterempfehlen kann 😊📚 Mehr zu meiner Meinung zu dem Buch könnt ihr in meiner Rezi nachlesen 😉



"Von den Sternen geküsst" von Amy Plum habe ich mir im März gegönnt. Da dieses Buch nicht mehr gedruckt wird, erhält man es nur noch gebraucht, meist auch nur noch sehr teuer. Aber ich habe es zum Glück recht preiswert bekommen. Ich bin auf diese Trilogie unheimlich gespannt 😍
Wann ich mir "Zeit deines Lebens" von Cecelia Ahern gekauft habe, weiß ich nicht mehr genau, aber es müsste um den März herum gewesen sein. Ich bin auf die Bücher von ihr schon sehr gespannt 😊





Neuzugänge im April

Im April hat bei mir in der Nähe ein Bücherflohmarkt stattgefunden, den ich natürlich besuchen musste. Gefunden habe ich folgende Bücher:


- "Vollendet - Der Aufstand" von Neal Shusterman
- "Die Wolke" von Gudrun Pausewang
- "Die Liebenden von Cedar Bend" von Robert James Waller
- "Huckleberry Finns Abenteuer" von Mark Twain


(Dieses Mal nur ein Insta-Story Bild, da ich die Bücher nicht extra fotografiert habe 🙈)












Neuzugänge im Mai



Im Mai hatte ich ausnahmsweise mal keine Neuzugänge 💪






Neuzugänge im Juni


Im Juni hat mich ein Rezensionsexemplar erreicht und vereinzelte Bücher, also keine XXL Neuzugänge, zum Glück 😄





Als Rezensionsexemplar hat mich "Immer wenn du tötest" von dem Autorenduo B.C. Schiller erreicht.



Vielen Dank an den Penguin Verlag und Randomhouse für das Rezensionsexemplar.





Außerdem haben mich noch folgende Bücher erreicht:


"Grischa - Lodernde Flammen" von Leigh Barduga ist der 3. Band der Grischa-Trilogie. Ich habe mir dieses Buch im Juni gekauft, nachdem es ganz frisch nochmal herausgebracht wurde..
Ich habe mich sehr darüber gefreut, denn den 3. Band hat man nur sehr schwierig und dann auch nur sehr teuer kaufen können.





"Die Päpstin" von Donna W. Cross habe ich früher so oft auf Bookstagram und Booktube gesehen, dass ich ziemlich neugierig darauf wurde. Endlich habe ich es mir gekauft und möchte es so schnell wie möglich lesen 😊



Von Jenny Blackhurst habe ich schon "Die stille Kammer". Auch wenn ich es noch nicht gelesen habe, konnte ich an "Das Mädchen im Dunkeln" nicht vorbeigehen, sondern musste es mitnehmen 😊


Da meine Eltern (und ich) Imker sind, fühle ich mich mit den Bienen besonders verbunden und alles darüber interessiert mich, weswegen ich "Die Geschichte der Bienen" unbedingt haben wollte und lesen möchte. Auch "Die Geschichte des Wassers" von Maja Lunde interessant mich sehr! 🐝🌊





...................................



Insgesamt haben von Januar bis Juni 2018 also 56 Bücher den Weg zu mir gefunden.



...................................



Nicht gerade wenig, aber hauptsächlich lag das wohl daran, dass ich mir viele Trilogien bzw. Reihen gekauft habe. Dadurch steigt die Zahl natürlich rapide.



Von den 56 Büchern waren 3 Rezensions-/Leseexemplare dabei.

Neu gekauft habe ich nur ein Buch: "Grischa - Lodernde Flammen" von Leigh Barduga.

"Die Geschichte der Bienen" habe ich mir von einem Büchergutschein geholt.

Die restlichen Bücher waren reduzierte Exemplare oder gebrauchte Bücher.

Die vier Bücher vom Flohmarkt haben zusammen 6 € gekostet.



Mal wieder ziemlich viele Neuzugänge, das weiß ich. Leider bin ich bei Bücherkäufen nicht sehr konsequent bzw. vermutlich würde man das auch schon als "Bücherkaufsucht" betiteln.
Allerdings kaufe ich mir die meisten Bücher zu einem günstigeren Preis, wodurch ich wieder ein besseres Gewissen bekomme 😄



👉 Kennt ihr ein Buch davon, welches ihr mir empfehlen könnt?
👉 Habt ihr ein Buch davon auch auf eurem SuB liegen? Dann könnten wir es gemeinsam lesen 😊 (Die Rezensionsexemplare sind natürlich schon gelesen 😉)


Kommentare:

  1. Huhu Sarah,
    das sind wirklich ein paar schöne Neuzugänge. Und ich finde für die Monate ist das doch noch okay;-)
    "Immer wenn du tötest" konnte mich leider nicht überzeugen.
    Ich wünsch dir viele, schöne Lesestunden.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      vielen Dank, dem kann ich natürlich nur zustimmen :D
      Dafür, dass ich meinen SuB verkleinern möchte durch weniger Buchkäufe, sind das leider sehr viele Neuzugänge. Im Vergleich zu der Anzahl der Bücher, die ich in einem Monat lese.
      Wirklich nicht? Das ist schade. Mir hat "Immer wenn du tötest" sehr gut gefallen!
      Vielen lieben Dank, die wünsche ich dir auch! :)
      Liebe Grüße, Sarah

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der
Datenschutzerklärung von Google