[Rezension] Mystic City - Das gefangene Herz


Titel: Mystic City - Das gefangene Herz

Originaltitel: Mystic City

Autor: Theo Lawrence

Genre: Fantasy / Dystopie


Trilogie / 1. Band




Stadt der Magie. Stadt der Liebe, Stadt der Gefahr.

Hunter küsst mich leidenschaftlich.
Der Lärm von Sirenen und Schüssen hallt an den Hauswänden wider.
"Geh, Aria", bittet er mich. "Geh, bevor sie hier sind."
Aber schon höre ich Schritte hinter mir.
Finger krallen sich in meine Arme und zerren mich davon.
"Ich liebe dich", sagt er sanft.
Und dann packen sie ihn.

Aria liebt Hunter. Aber das darf nicht sein. Denn Arias Vater herrscht über Mystic City - und Hunter ist ein Rebell...

[Serienvorstellung] Smallville

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine Serie vorstellen, die ich vor kurzem beendet habe. Ich bin sehr traurig darüber, dass ich von den Charakteren Abschied nehmen musste, aber ich bin mir sicher, dass ich sie bald wiedersehen werde. Es handelt sich um die Serie "Smallville", welche schon etwas älter, aber meiner Meinung nach trotzdem definitiv sehenswert ist! Ich liebe die Serie und kann sie definitiv an alle Fantasy und Action-Fans weiterempfehlen. Die Serie konnte in mir alle Emotionen hervorrufen, ob Hoffnung, Trauer, Verzweiflung, Freude, Wut, Liebe etc. Die Serie konnte mich berühren und das ist es, was eine gute Serie können sollte!





Aber nun möchte ich euch noch ein paar Daten und Fakten erzählen:


[Rezension] Der Buchliebhaber



Titel: Der Buchliebhaber

Originaltitel: The Lost Book of the Grail


Autor: Charlie Lovett

Genre: Roman

Verlag: Goldmann




Arthur Prescott sucht ein kostbares Manuskript - und findet die Liebe.

Für Arthur Prescott gibt es keinen schöneren Ort als die Bibliothek der Kathedrale von Barchester. Hier kann er nicht nur in Ruhe lesen, er forscht auch seit Jahren nach einer verschollenen mittelalterlichen Handschrift: dem sagenumwobenen 'Buch der Ewolda'. Doch dann stört ein Eindringling Arthur's Ruhe: Die junge Amerikanerin Bethany ist nach Barchester gekommen, um die Bestände der Bibliothek zu digitalisieren. Ein Sakrileg in den Augen des bibliophilen Arthur. Doch Bethany erobert nicht nur Arthurs Herz, sie hilft ihm auch, das Rätsel des verschwundenen Manuskripts zu lösen...

"Eine Liebesgeschichte und
eine spannende Bücherjagd voll
wunderbarer historischer Details"
Kate Alcott