[Rezension] YOU - Du wirst mich lieben


Originaltitel: YOU

Titel: YOU - Du wirst mich lieben

Autor: Caroline Kepnes

Genre: Roman/Thriller

Verlag: Egmont INK

1. Band / Dilogie






Joe Goldberg ist gut aussehend, charmant - und bereit, sich endlich zu verlieben. Als die angehende Autorin Guinevere Beck die Buchhandlung betritt, in der er arbeitet, ist er augenblicklich von ihr hingerissen. Er weiß, dass er sie wiedersehen muss, und tut, was jeder in seiner Situation tun würde: Er googelt ihren Namen und findet alles über sie heraus, was er kann,um ihr "zufällig" ein zweites Mal zu begegnen. Beide spüren die Verbindung, die zwischen ihnen herrscht - es ist die perfekte Liebesgeschichte.
... oder?

Denn Joe ist nicht der, der er vorgibt zu sein. Und auch hinter Becks unschuldigem Lächeln verbirgt sich mehr als gedacht. Bald schon gerät ihre Beziehung außer Kontrolle - und die Abgründe, die sich dabei auftun, haben tödliche Konsequenzen ...


Es wird dir so leitdtun,
wenn du erkennst,
was ich wegen dir tun musste...
Doch keine Sorge:
Ich bereue nichts.



Das Buchcover ist recht schlicht gehalten, aber verströmt trotzdem eine leichte Anspannung wie ich finde. Das rot könnte man als Blut deuten.

Meine Neuzugänge Juli - Dezember 2018

Hallo ihr Lieben,

in der Zeit von Juli bis Dezember 2018 sind natürlich auch wieder einige Neuzugänge bei mir eingezogen. Da ein paar sehr tolle Bücher dabei waren, möchte ich sie euch natürlich auch zeigen. Meine Buchkaufsucht 😃 hat sich sogar einigermaßen in Schach gehalten. Für meine Verhältnisse habe ich tatsächlich recht wenig Bücher gekauft.

Aber seht selbst 😉


Meine Lesemonate Juli - Dezember 2018

Hallo ihr Lieben,

2019 ist nun vorbei und es wird wieder Zeit für einen kleinen Rückblick. In diesem Post möchte ich euch all die Bücher zeigen, die ich von Juli bis Dezember 2018 gelesen habe. Ich glaube, es sind ein paar weniger als letztes Jahr um die Zeit, jedoch deutlich besser als das ganz Jahr 2016 mit sechs Büchern und dem zweiten Halbjahr in 2017 ebenfalls mit sechs Büchern. Ich bin mit der Anzahl der gelesenen Bücher zufrieden, würde mich aber natürlich über mehr gelesene Bücher mehr freuen 😃

Aber nun seht selbst, welche Bücher ich gelesen habe 😊


[Serienvorstellung] H2O - Plötzlich Meerjungfrau

Hallo ihr Lieben,

ich habe vor kurzem wieder eine Serie beendet, die euch gerne vorstellen möchte. Dieses Mal handelt es sich um eine Serie, die eher für Jugendliche gedacht ist. Ich selbst habe die erste Staffel dieser Serie zum ersten Mal in meiner Jugend gesehen und fand sie damals echt toll! Leider habe ich die Serie aus den Augen verloren und habe somit gar nicht mitbekommen, dass es zwei weitere Staffeln gibt. Erst als ich vor einiger Zeit wieder auf die Serie gestoßen bin, erhielt ich diese Information und ich hatte sofort Lust, mir die erste Staffel noch einmal anzusehen und schließlich auch die weiteren zwei Staffeln. Und so geschah es dann auch 😃
Und ich bin wirklich froh darüber! Ich finde die Serie wirklich toll! Die Serie konnte in mir alle Emotionen hervorrufen, ob Hoffnung, Trauer, Verzweiflung, Freude, Wut, Liebe, Angst etc. Die Serie konnte mich berühren, vor allem am Ende der dritten Staffel.
Die Rede ist von:





Jetzt wisst ihr, um welche Serie es sich handelt, deswegen möchte ich euch jetzt noch ein paar Daten und Fakten zu der Serie erzählen:


[Rezension] Weihnachten mit Bolle



Originaltitel: Weihnachten mit Bolle

Titel: Weihnachten mit Bolle

Autor: Mirjam Müntefering

Genre: (Tier-) Roman

Verlag: Bastei Lübbe






Das ist doch hundsgemein! Eine klirrend kalte Nacht im Winter, ein Parkplatz mitten im Nirgendwo, und Bolle wurde von seiner Menschenfamilie einfach vergessen! Aber zum Glück gibt es ja auch noch nette Zweibeiner wie den Obdachlosen Hannes, der sich von nun an um Bolle kümmert.

Der Beginn eines großen Abenteuers und einer tiefen Freundschaft

- und des schönsten Weihnachtswunders, das man sich wünschen kann -



Das Buchcover ist wirklich schön gestaltet! Es ist mir im Buchladen sofort ins Auge gestochen. Es ist darauf Bolle zu sehen, der in einem Karton auf einem Fahhrad sitzt. Das spielt in der Geschichte eine große Rolle, wodurch ich finde, dass das Motiv gut ausgewählt wurde.