[Rezension] Der Siebenschläfer - Erwacht

- Werbung durch Verlinkung des Verlags -





Originaltitel: Der Siebenschläfer - Erwacht

Titel: Der Siebenschläfer - Erwacht

Autor: Anika Sawatzki

Genre: Jugendthriller

Verlag: BoD - Books on Demand

1. Band / Trilogie





Sie nennen mich "Siebenschläfer".

Sie denken, ich sei eine Bestie.

Aber das bin ich nicht - Ich jage die wahren Bestien.

28 Jahre nach der grausamen Mordserie des Siebenschläfers wird wieder ein Bürgermeister ermordet - bei lebendigem Leib verbrannt. Die Indizien sprechen für eine erneute Tat des Serienmörders, dabei gilt der Täter längst als gefasst.
Einen Monat vor den Neuwahlen trifft die 16-jährige Julia im Kaufhaus einen Fremden, der ihr ein verlockendes Angebot macht. Für zwei Botengänge erhält sie genügend Geld, um ihren Führerschein zu machen und endlich ihre Heimat zu verlassen. Doch plötzlich interessieren sich nicht nur ihr neuer Mitschüler und der Sohn des ermordeten Bürgermeisters für sie. Auch der Mörder selbst scheint ihr auf den Fersen zu sein. Julia gerät in eine uralte Fehde, die lange vor den ersten Morden des Siebenschläfers begann.
Aber ist der wahre Siebenschläfer wieder aktiv? Oder treibt ein Trittbrettfahrer sein Unwesen? Und was verbindet den ominösen Fremden mit diesem Mörder?



Ich bedanke mich recht herzlich bei Anika Sawatzki für das Bereitstellen des Buches. Das Buchcover und der Klappentext haben mich unheimlich angesprochen, weswegen ich ihr Buch unbedingt lesen wollte.

[Rezension] Kuss des Tigers



- Werbung durch Verlinkung des Verlags -


Originaltitel: Eine unsterbliche Liebe - Kuss des Tigers

Titel: 
Eine unsterbliche Liebe - Kuss des Tigers

Autor: Colleen Houck

Genre: Fantasy

Verlag: Heyne

1. Band / Reihe






Eine Liebe für die Ewigkeit

Nie im Leben hätte die achtzehnjährige Kelsey Hayes gedacht, dass sie einmal nach Indien reisen würde. Und schon gar nicht mit einem Tiger als Reisegefährten! Doch ihr Ferienjob im Zirkus Maurizio verändert ihr Leben ein für alle Mal, denn dort begegnet sie Ren, dem majestätischen weißen Tiger. Sofort spürt Kelsey, dass zwischen ihr und dem Tiger eine ganz besondere Verbindung besteht.

Als sie gebeten wird, Ren nach Indien zu bringen, um ihn dort auszuwildern, zögert sie keine Sekunde, ihren Schützling zu begleiten. In dem fremden Land angekommen, erfährt sie, dass Ren ein tragisches Geheimnis verbirgt: Er ist ein verwunschener indischer Prinz, der einst von einem mächtigen Magier dazu verdammt wurde, sein Leben als Tiger zu verbringen. Im Laufe der Zeit hat er die Hoffnung aufgegeben, jemals Erlösung zu finden – bis er in Kelsey das Mädchen kennenlernt, das hinter die Fassade der wilden Bestie zu blicken vermag. Doch finstere Mächte wollen Rens Befreiung verhindern. Wird die Liebe Kelseys zu ihrem Tigerprinzen ausreichen, um Ren zu helfen?




Ich hatte mir die Inhaltsangabe des Buches vor dem Lesen nicht durchgelesen, wodurch ich ohne Erwartungen und voller Spannung auf die Geschichte war.

[Rezension] Hidden Bodies - Ich werde dich finden

- Werbung durch Verlinkung des Verlags -

Originaltitel: Hidden Bodies

Titel: Hidden Bodies - Ich werde dich finden

Autor: Caroline Kepnes

Genre: Thriller

Verlag: LYX


2. Band / Dilogie




Nachdem seine Beziehung mit Beck ein abruptes Ende nahm, ist der Buchhändler Joe Goldberg fest entschlossen, seine Vergangenheit hinter sich zu lassen und nicht länger an die Opfer zu denken, die seine Suche nach der wahren Liebe in den letzen Jahren gefordert hat. Obwohl Los Angeles eigentlich die letzte Stadt ist, in der Joe jemals hätte leben wollen, scheint sie für einen Neuanfang die perfekte Wahl. Doch während die Menschen dort auf nichts anderes als sich selbst fixiert sind, kann Joe nicht aufhören, über seine Schulter zu blicken. Was in New York geschehen ist, schwebt über allem, was er tut und jedem Schritt, den er geht. Denn manche Leichen bleiben nicht für immer vergraben...


Da mir der erste Teil "YOU - Du wirst mich lieben" wirklich gut gefallen hat, war ich voller Vorfreude und gespannt auf die Fortsetzung. Leider muss ich zugeben, wurde ich eher enttäuscht.

[Rezension] Unser allerbestes Jahr


- Werbung durch Verlinkung des Verlags -




Titel: Unser allerbestes Jahr

Originaltitel: The Film Club

Autor: David Gilmour

Genre: Roman

Verlag: S. Fischer





Eltern sind auch nur Menschen. Und was macht man mit einem Sohn, der nicht mehr in die Schule gehen möchte? David, der Vater, hat eine ungewöhnliche Idee. "Unser allerbestes Jahr" erzählt die wunderbare und wahre Geschichte darüber, wie Mut und Vertrauen belohnt werden, wie Zeit und Zuneigung Leben verändern können.


Ein Vater, der versucht, alles richtig zu machen und dabei gegen jegliche Vernunft handelt. Doch die Vernunft scheint nicht immer der richtige Weg zu sein.

Meine Lesemonate April - Juni 2019

Hallo ihr Lieben,

wie schnell doch die Zeit vergeht! Da wird es doch tatsächlich wieder Zeit für meine Lesemonate April, Mai und Juni. Sie verliefen lesetechnisch ganz gut mit fünf Büchern. Und welche Bücher das waren, das zeige ich euch jetzt 😃